Seit mehr als 4 Jahren arbeitet die Geschäftsführung u.a. als E-Trainer. Diese Tätigkeit erfordert nicht nur umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit der zum Einsatz kommenden Software, es sind ganz spezielle Anforderungen an die Gestaltung der Unterrichtseinheiten gestellt.

Die Tätigkeit als E-Trainer verlangt, die räumliche Entfernung und Anonymität zu den Online-Teilnehmerinnen und Teilnehmern in geeigneter Weise aufzubrechen.

Als nächste Ausbaustufe sozusagen plant das Unternehmen das eigene Angebot von Webinaren zu spezifischen IT-Themen, zugeschnitten auf die Berufsausbildung eines Fachinformatikers/Fachinformatikerin.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen